Der Paris Herbstkonferenz

von 17 bis 20 Oktober

Phantasie
Die Phantasie hat die Kraft, das Leben der Menschen zu verändern.

Menschen jeden Alters, vor allem aber junge Menschen, leben glücklicher und erfüllter, wenn sie gesunde Körper und einen gesunden Geist haben. Deshalb sind Sport und Kultur gleichermaßen wichtige Faktoren, um unser Potenzial voll auszunutzen. Die Teilnehmer erlernen Lebenskompetenzen wie Teamwork und streben so nach Verbesserung. Die Zuschauer lernen, Schönheit und professionelle Fähigkeiten zu erkennen. Das Aufsaugen dieser neuen Eindrücke befreit die Phantasie.

Die alten Griechen beschrieben den Prozess des Loslassens, und damit der Befreiung von starken oder unterdrückten Emotionen, als Katharsis. Ihre Tragödien erzeugten paradoxerweise ein Gefühl des Wohlbefindens. Musik hat die gleiche Wirkung. Die Oper - die Musik und Theater vereint - ist besonders gut darin. Aber die Oper hat keinen Monopol. Tanz fügt eine extreme körperliche Anstrengung hinzu, die vergleichbar mit der eines Athleten ist, um starke Emotionen auszudrücken.
Die sozialste Kunst ist die Architektur, weil sie den Raum schafft, in dem wir leben. Ob Heim oder Büro, Museum, Oper oder Park, sie lädt Menschen ein, diesen Raum zu bewohnen und zu nutzen, um ihm Leben einzuhauchen.
Bildung ist der Prozess, durch den wir lernen zu leben, unsere geistigen und körperlichen Fähigkeiten zu verstehen und zu entwickeln und mit der Gesellschaft zu interagieren. Das primäre Ziel besteht darin, unsere Vorstellungskraft freizusetzen.

Nicholas Payne

Der programma herunterladen>>

Das Einschreibungsformulaar herunterladen>>

 

Praktische Informationen

Die Herbstkonferenz von Opera Europa findet an mehreren Orten in ganz Paris statt.
Mittwoch in der Opéra Garnier, place de l'Opéra (rot auf der Karte)
Donnerstag in der Opéra Comique, place Boieldieu (gelb auf der Karte)
Freitag in der Opéra Bastille, place de la Bastille (blau auf der Karte)
Samstag im Théâtre du Châtelet, place du Châtelet (orange auf der Karte)
Einige der Aufführungen von Freitag sind auch bei
Théâtre des Champs-Elysées, 15 avenue Montaigne (grau auf der Karte)
Philharmonie de Paris, 221 avenue Jean Jaurès (schwarz auf der Karte)

Klick hier um der karte zu anschauen >>
Die Anreise nach Paris
Paris hat 3 Hauptflughäfen und gute internationale Zugverbindungen:
• Paris-Charles De Gaulle und Aéroport de Paris-Orly - www.parisaeroport.fr
• Paris Beauvais, weiter außerhalb von Paris und hauptsächlich mit Billigfluglinien operierend - www.aeroportparisbeauvais.com
• Thalys für Deutschland, Belgien und die Niederlande - www.thalys.fr

Fortbewegen innerhalb von Paris
Unsere Konferenzorte sind gut verbunden!
Die Opéra Garnier und die Opéra Comique erreichen Sie nach einem 10-minütigen Fußweg.
Opéra Garnier (Metrostation Opera), Opéra Comique (Metrostaion Richelieu-Drouot) und Opéra Bastille (Metrostation Bastille) sind mit der Linie 8 in unter 25 Minuten zu erreichen.

Unterkunft

Die hier aufgelisteten Hotels haben einige Zimmer für unsere Teilnehmer bis zum gegebenem Datum freigehalten. Bei der Reservierung, erwähnen Sie bitte: OPERA EUROPA/2018.

Neben Opéra Garnier und Opéra Comique

Frühstück inklusive

The Chess Hotel – 15 ROOMS
6 rue Helder – 75009 Paris

direction@thechesshotel.com

Bis zum 20. September

Einzelzimmer:       206€
Doppelzimmer:     211€

Neben Opéra Bastille

 

Pavillon Bastille – 10 ROOMS
65 rue de Lyon – 75012 Paris
info@lepavillonbastille.com

Bis zum 1. Oktober

Einzelzimmer:       149€
Doppelzimmer:     155€

Andere Hotels in der Nähe (aber ohne Vereinbarung mit Opera Europa)

Hôtel Opéra Vivaldi
10 rue du Helder – 75009 Paris

hoteloperavivaldi@gmail.com

 

Hotel Mercure Paris Opéra Louvre
95 rue de Richelieu – 75002 Paris

H1614-RE@accor.com

 

Hôtel Daunou Opéra
6 rue Daunou – 75002 Paris
contact@daunou-opera.com

 

Millennium Hotel Paris Opéra
12 Boulevard Haussmann – 75009 Paris

opera@milleniumhotels.com

 


Anmeldung
Die Anmeldung zur Konferenz beinhaltet das komplette Programm mit 2, 3 oder 4 Abendvorstellungen Ihrer Wahl. Bitte füllen Sie das Anmeldeformular unter www.opera-europa.org aus und senden Sie es vor dem 25. September an celia@opera-europa.org.

Mitglieder Bis 20. September Ab 21. September
Erster Teilnehmer mit 2 Vorstellungen 300 € 350 €
 
Erster Teilnehmer mit 3 Vorstellungen 400 € 450 €
 
Erster Teilnehmer mit 4 Vorstellungen 500 € 550 €
 
Zusätzlicher Teilnehmer mit 2 Vorstellungen 250 € 300 €
 
Zusätzlicher Teilnehmer mit 3 Vorstellungen 350 € 400 €
 
Zusätzlicher Teilnehmer mit 4 Vorstellungen 450 € 500 €
 
Nichtmitglieder mit 1 Vorstellung 600 € 650 €
 
Zusatzticket 100 €