Europäische Operntage 2017: Opern-Panorama

Über 80 Opernhäusen in 19 Ländern veranstalteten zwischen dem 5. und 14. Mai 2017 die europäischen Operntage und teilten ihre Liebe zur Oper mit den verschiedensten Publikum in ihrem Theater, an öffentlichen Plätzen rund um die Stadt und online.

 

Opern-Panorama online
Opera Europa beauftragte 5 kurze Videos, die die Oper in Europa präsentieren. Die Videos waren auf The Opera Platform und auf dem YouTube-Kanal der Opera Platform channel verfügbar und erreichten insgesamt 3.000 Aufrufe. Sie wurden auch während der Europäischen Operntage in den Kinos projiziert.


1- Opern-Panorama
2- Opernplätze aus ganz Europa
3- Bemerkenswerte Opernproduktionen aus ganz Europa
4- Georges Bizets Carmen aus ganz Europa
5- Mozarts Die Zauberflöte aus ganz Europa

 

Die Opernplattform feierte auch die europäischen Operntage - Opern-Panorama mit einem reichhaltigen 10-Tage-Festival. Über 2.000 Videos wurden jeden Tag gesehen, mit insgesamt über 25.000 Video während der Feier gesehen. 76% unserer Besucher waren aus Europa.


1- Bomarzo von Alberto Ginastera aus dem Teatro Real Madrid
2- Carmen von Georges Bizet aus der Latvian National Opera Riga
3- Carmen von Georges Bizet aus der Opéra de Lyon
4- Farnace von Antonio Vivaldi aus der Opéra national du Rhin
5- Foxie! Das schlaue Fuchslein von Leoš Janáček aus La Monnaie De Munt Brüssel
6- Il Turco in Italia von Gioachino Rossini aus der Bergen National Opera
7- L’incoronazione di Poppea von Claudio Monteverdi aus der Opéra de Lille
8- Médée von Marc-Antoine Charpentier aus dem Theater Basel
9- Ragnheiður von Gunnar Þórðarson aus der Icelandic Opera Reykjavík
10- Die Zauberflöte von Wolfgang A. Mozart aus Den Norske Opera Olso