Einleitung

Opera Europa ist der führende Dienstleister für alle professionellen Opernhäuser und Opernfestivals in Europa. Als europäischer Dachverband bietet Opera Europa zurzeit seine Dienste an 170 Mitgliedern in 43 verschieden Ländern an. Die Organisation ist in Brüssel gefestigt, wo sie nach belgischem Gesetz als Kulturunternehmen registriert ist. Alle Mitglieder der Organisation wählen für drei Jahre den Aufsichtsrat, der  sich aus 15 Vertretern zusammensetzt. Die Verwaltung des Verbandes sowie die Bearbeitung aller Anliegen der Mitglieder liegt in den Händen unseres Teams, bestehend aus unserem Direktor, der Leiterin der Geschäftsstelle und zwei Koordinatoren.

 

Der Mitgliedsbeitrag wird von der Vollversammlung festgelegt und beträgt zurzeit 2,700 € pro Kalenderjahr. Eine Mitgliedschaft bei Opera Europa ermöglicht neben der Nutzung aller  Dienste der Organisation auch die volle Nutzung aller Dienste unseres Partners Operabase Professional.

 

Die Konferenzen von Opera Europa finden mindestens zweimal jährlich in den Städten der verschiedenen Mitglieder statt und sind für alle Mitglieder zugänglich. Inhaltlich stehen bei den Konferenzen berufsrelevante Themen zentral, wie zum Beispiel die Optimierung zur Verfügung stehender Mittel, die Steigerung des Publikumszulaufs, der Einsatz neuer Technologien und neuer Kommunikationsmittel, Weiterentwicklung innerhalb der Personalverwaltung, sowie der Bereiche PR, Fundraising und Marketing. Die Konferenzen bieten den Mitgliedern desweiteren viel Raum und Möglichkeiten ihr Netzwerk auszubauen und  Kontakte mit anderen Opernhäusern und Theatern zu legen. So werden europäische Koproduktionen und Zusammenarbeiten stimuliert und ermöglicht.

 

Die Informationssysteme von Opera Europa (Website, Datenbanken, Verteilerlisten) bienten

  • einfachen Zugang zu den Webseiten der Mitglieder
  • aktuelle Mitarbeiterverzeichnisse für Kontaktaufnahme und Zusammenarbeit
  • spezialisierte Foren, um eigene professionelle Netzwerke auszubauen
  • eine gut strukturierte und regelmäßig aktualisierte Datenbank, die die Produktionen und Projekte zahlreicher Mitgliederorganisation zusammenfasst.
  • ein zentrales Forum zur Anbahnung von gemeisamen Projekten, Ausleihe und Austausch von Produktionen
  • Zugang zum Besetzungshilfeprogramm von Operabase 
  • Zugang zu vertraulichen Finanzprofile verschiedener Mitgliederorganisation

Mitgliedschaft bei Opera Europa schließt eine wechselseitig Mitgliedschaft bei Opera America  mit ein.

Unser Newsletter informiert vierteljährlich über die neusten Veranstaltungen, das Programm der Konferenzen und die wichtigsten Entwicklungen im Opernberreich.